Trauredner (IHK)

Traumberuf Hochzeitsredner

Werden Sie Trauredner mit Abschluss-Zertifikat der IHK Bonn/ Rhein-Sieg!

Die Hochzeitsbranche boomt - große, individuelle Hochzeitsfeste liegen im Trend und Paare wünschen sich ein einzigartiges Event. Entsprechend wollen viele Brautpaare nicht „nur“ standesamtlich heiraten, aber gleichzeitig haben Paare zunehmend keinen Bezug zur Kirche, so dass eine religiöse Trauung nicht in Frage kommt.

So ist in den letzten Jahren die Nachfrage nach freien Trauungen immens gestiegen und dadurch ist ein ganz neuer Berufszweig entstanden – der des Trauredners mit Abschluss-Zertifikat der IHK! Inzwischen sind Freie Trauungen keine Modeerscheinung mehr, sondern haben sich fest in der Hochzeitsbranche etabliert. Dies bietet Rednern die günstige Gelegenheit, in einen neuen, wachsenden Markt einsteigen zu können. Aber da dieser Beruf bisher nicht geschützt ist, ist es umso wichtiger, einen seriösen und professionellen Eindruck zu vermitteln und durch eine fundierte Weiterbildung sowie durch das Abschluss-Zertifikat der IHK Bonn/ Rhein-Sieg von den Mitbewerbern abheben zu können.

Das Besondere:

Wir möchten Sie optimal auf den Beruf des freien Trauredners vorbereiten. Daher ist uns eine intensive und fundierte Ausbildung in Form einer Weiterbildung mit Abschluss-Zertifikat der IHK wichtig. Dafür lassen Ihnen 4 Dozenten in 8 Präsenztagen in 2 Blöcken Zeit, Inhalte wirken zu lassen, Neues einzuüben und sich auch persönlich weiter entwickeln zu können.

Die Hochzeitsprofis legen bei der Qualität ihrer Ausbildung in Form einer Weiterbildung besonders hohe Maßstäbe an und bieten daher den umfangreichsten und intensivsten Trauredner-Kurs Deutschlands!

Geballtes Fachwissen:

Die Inhalte

Einführung:

  • Praxisnaher Überblick über den Hochzeitsmarkt und die Branche
  • Seinen eigenen Stil als Trauredner finden
  • Ablauf des Brautpaarkontaktes

Die freie Trauung:

  • Bestandteile, Abläufe, Bräuche

Die Traurede:

  • Der inhaltliche Aufbau
  • Praktische Übung: eine Rede schreiben

Das Kennenlernen mit dem Brautpaar

Das eigene Unternehmen strategisch aufbauen:

  • Corporate Identity
  • Alleinstellungsmerkmal und Zielkunden definieren
  • Marktanalyse
  • Den eigenen Flyer erstellen
  • Einen Businessplan schreiben

Marketingmöglichkeiten:

  • Printmedien
  • Hochzeitsmessen
  • Online Portale und Blogs
  • Social Media
  • Die eigene Homepage und SEO

Persönliches Coaching:

  • Persönliches Feedback zu den individuellen Businessplänen und Flyern

Unternehmensgründung:

  • Steuerliche und rechtliche Aspekte
  • Leistungsangebot und Angebote erstellen
  • Buchführung und Rechnungsstellung

Bühnenpräsenz und RhetorikMikrofontrainingPraktische Übung: Eine Hochzeitsrede halten

Detaillierter und ausführlicher Stundenplan in der

Infobroschüre

Voraussetzungen und Anmeldung

Bitte senden Sie uns zur Bewerbung um einen Teilnahmeplatz ein kurzes Video von Ihnen zu, in dem Sie sich vorstellen und in wenigen Sätzen beschreiben, warum Sie Trauredner mit IHK-Zertifikat werden und warum Sie am Kurs teilnehmen möchten. Das Video sollte maximal 5 Minuten lang sein und es reicht ein Handy-Video durchaus aus.

Bitte senden Sie das Video an:[email protected]

Fragen beantwortet Ihnen gerne Patricia Follesa auch telefonisch unter 0221/5402080.

Die Hochzeitsprofis Akademie ist der einzige Anbieter, der seine Teilnehmer vorab kennenlernen möchte.

Trauredner Termine

Kursort in Köln

Winter-Kurs 2020:

Block 1:30.01. - 02.02.2020

Block 2:26.03. - 29.03.2020

Prüfungstermin: Mo., 27.04.2020

Frühjahrs-Kurs 2020:

Block 1:05.03. - 08.03.2020

Block 2:07.05. - 10.05.2020

Prüfungstermin: Mo., 29.06.2020

Herbst-Kurs 2020:

Block 1:17.09. - 20.09.2020

Block 2:05.11. - 08.11.2020

Prüfungstermin: Do., 17.12.2020

Kosten

Kosten: 2.490,-€

inkl. IHK Zertifikatsentgelt

Zahlbar 50% Anzahlung bei Anmeldung,den Rest bis 4 Wochen vor Kursbeginn.

Alle Preise sind Endpreise ohne zusätzliche Mehrwertsteuer (staatlich anerkannter Bildungsträger)

Trauredner mit Zertifikat Kurs Termine Ausbildung Weiterbildung

Jetzt

Bewerbungsvideoeinsenden![email protected]oder Fragen hier stellen: 0221 / 540 20 80

Kontakt
Traumberuf Trauredner mit Zertifikat Kurs Hochzeitsredner Stundenplan

Jetzt

Bewerbungsvideo einsenden!

[email protected]oder Fragen hier stellen: 0221 / 540 20 80

Kontakt

Nur bei uns: Umfassenste und intensivste Trauredner Ausbildung in Deutschland!

Nur bei uns: Umfassenste und intensivste Trauredner Ausbildung in Deutschland!

Dozenten

Jennifer Buhr

Traurednerin und Inhaberin der Agentur „Sag einfach ja“, Hochzeitsplanerin (IHK), Gelernte Standesbeamtin

Christian Poewe

Schauspieler, Regisseur und Gastprofessor an der Kunstuniversität in Graz und Berlin

Patricia Follesa

Inhaberin der Hochzeitsplaner-Agentur «FestKunst», Eventmanagerin Hochzeit (IHK) & Trainer (IHK)

Vincent Schwiedeps

Hochzeits-DJ & Inhaber der DJ- und Eventagentur HAI-Life, Eventmanager (IHK)

Für wen ist der Trauredner Kurs geeignet?

Für alle Hochzeitsbegeisterten, die freie Trauredner werden möchten und ihren Traumberuf als Hochzeitsredner auf professionelle und fundierte Füße stellen möchten!

Es werden keine besonderen beruflichen Qualifikationen vorausgesetzt. Jedoch sollte eine Neigung und ein Talent für Reden vor Publikum und das Reden schreiben zu Grunde liegen. Ebenso wichtig ist Einfühlungsvermögen und die Bereitschaft sich individuell auf das Brautpaar einzustellen. Durch die beiden Präsenzblöcke, die jeweils von Donnerstag bis Sonntag gehen, lässt sich der Kurs erfahrungsgemäß auch für Berufstätige gut absolvieren.

Auch die spätere Selbstständigkeit lässt sich individuell gestalten und kann langsam und nebenberuflich aufgebaut werden.

Ideal auch für alle, die bereits in der Hochzeitsbranche tätig sind und ihr Portfolio erweitern möchten!

Das Kurspaket für den Trauredner-Kurs beinhaltet:

  • 8 volle Seminartage mit jeder Menge Praxis- und Insiderwissen, inkl. persönlichem Feedback und Coaching!
  • einen umfangreicher Unterlagen-Ordner zum Nacharbeiten
  • Zahlreiche digitale Zusatzmaterialien
  • Zertifikatsentgelt der IHK
  • Getränke und Snacks während der Seminartage
  • viel Spaß und Lachen mit tollen Teilnehmern, die ebenfalls fürs Thema Hochzeiten brennen und mit denen man gleich netzwerken kann
  • engagierte Ausbilder, die den Teilnehmern während und nach der Ausbildung für Fragen zur Verfügung stehen und die tatsächlich den Erfolg der Absolventen möchten!

Der Trauredner IHK Abschluss Test

Zum IHK-Zertifikat Abschlusstest müssen Sie eine selbst geschriebene Traurede für ein fiktives Brautpaar halten. Für die Rede vor dem Prüfungsausschuss haben Sie ca. 15 Minuten Zeit und anschließend werden allgemeine Fachfragen von den Prüfern gestellt (ca. 15 Minuten).

Das Fachwissen und das Handwerk des Redenschreibens- sowie -haltens haben Sie ausführlich in unserem Lehrgang gelernt und in einer Probeprüfung simuliert.

Um zum Abschlusstest antreten zu können, besteht eine Anwesenheitspflicht von mindestens 80%. Das bedeutet, man darf höchstens einen Seminartag fehlen. Auf Grund des umfangreichen Kursstoffes, wäre eine längere Abwesenheit kaum aufzuholen.

Im Falle eines Nichtbestehens, gibt es die Möglichkeit, einmalig an einen 2. Versuch teilzunehmen. Da es sich um eine echte Prüfung mit IHK-Zertifikat handelt, gibt es auch immer mal wieder Teilnehmer, die leider nicht bestehen.

Gerne beantworten wir alle Fragen und nehmen die Bewerbung hier entgegen:

Kontakt

Informationen

Für alle Hochzeitsbegeisterten, die freie Trauredner werden möchten und ihren Traumberuf als Hochzeitsredner auf professionelle und fundierte Füße stellen möchten!

Es werden keine besonderen beruflichen Qualifikationen vorausgesetzt. Jedoch sollte eine Neigung und ein Talent für Reden vor Publikum und das Reden schreiben zu Grunde liegen. Ebenso wichtig ist Einfühlungsvermögen und die Bereitschaft sich individuell auf das Brautpaar einzustellen. Durch die beiden Präsenzblöcke, die jeweils von Donnerstag bis Sonntag gehen, lässt sich der Kurs erfahrungsgemäß auch für Berufstätige gut absolvieren.

Auch die spätere Selbstständigkeit lässt sich individuell gestalten und kann langsam und nebenberuflich aufgebaut werden.

Ideal auch für alle, die bereits in der Hochzeitsbranche tätig sind und ihr Portfolio erweitern möchten!

Ausbildung Hochzeitsplaner (IHK) Weiterbildung Kurseignung

  • 8 volle Seminartage mit jeder Menge Praxis- und Insiderwissen, inkl. persönlichem Feedback und Coaching!
  • einen umfangreicher Unterlagen-Ordner zum Nacharbeiten
  • Zahlreiche digitale Zusatzmaterialien
  • Zertifikatsentgelt der IHK
  • Getränke und Snacks während der Seminartage
  • viel Spaß und Lachen mit tollen Teilnehmern, die ebenfalls fürs Thema Hochzeiten brennen und mit denen man gleich netzwerken kann
  • engagierte Ausbilder, die den Teilnehmern während und nach der Ausbildung für Fragen zur Verfügung stehen und die tatsächlich den Erfolg der Absolventen möchten!

Ausbildung Hochzeitsplaner (IHK) Weiterbildung Kurspaket

Zum IHK-Zertifikat Abschlusstest müssen Sie eine selbst geschriebene Traurede für ein fiktives Brautpaar halten. Für die Rede vor dem Prüfungsausschuss haben Sie ca. 15 Minuten Zeit und anschließend werden allgemeine Fachfragen von den Prüfern gestellt (ca. 15 Minuten).

Das Fachwissen und das Handwerk des Redenschreibens- sowie -haltens haben Sie ausführlich in unserem Lehrgang gelernt und in einer Probeprüfung simuliert.

Um zum Abschlusstest antreten zu können, besteht eine Anwesenheitspflicht von mindestens 80%. Das bedeutet, man darf höchstens einen Seminartag fehlen. Auf Grund des umfangreichen Kursstoffes, wäre eine längere Abwesenheit kaum aufzuholen.

Im Falle eines Nichtbestehens, gibt es die Möglichkeit, einmalig an einen 2. Versuch teilzunehmen. Da es sich um eine echte Prüfung mit IHK-Zertifikat handelt, gibt es auch immer mal wieder Teilnehmer, die leider nicht bestehen.

Ausbildung Hochzeitsplaner (IHK) Weiterbildung IHK Prüfung

Gerne beantworten wir alle Fragen zum Trauredner Kurs mit IHK-Zertifikat und nehmen die Bewerbung hier entgegen:

Kontakt